Eingang zur Rezeption

Am Tag vor Ihrer Anreise

  • Bitte reisen Sie nur an, wenn Sie sich auch wirklich gesund fühlen, kein Fieber haben und keine sonstigen Anzeichen einer Erkrankung vorliegen.
  • Im Sinne Ihrer und unserer Sicherheit sind "Eintrittstests" obligatorisch, deswegen bieten wir in unserem Haus kostenfreie Testungen an. Selbstverständlich können ihre Teilnehmer vor Ort auch anerkannte Eintrittstests vorzeigen, welche nicht älter als 48 Stunden sind.

  • Wir haben damit einen weiteren Schritt in die Richtung „Normalität“ gesetzt, um damit einen sicheren Hotel- und  Seminarbetrieb zu ermöglichen. Ein negativer Corona Test "Eintrittstest" - nicht älter als 48 Stunden – ist Voraussetzung für die Teilnahme an Veranstaltungen im Schlosspark Mauerbach.

  • Wir haben aufgrund der aktuellen Situation unsere Stornobedingungen für touristische Gäste abgeändert. Diese finden Sie hier.

 

Rezeption

Am Tag der Anreise

  • Bitte halten Sie bereits beim Check-in ausreichend Abstand (2 Meter) zu anderen Personen
  • Das Tragen einer FFP2-Maske in den allgemeinen Bereichen ist verpflichtend. Am Tisch im Restaurant und auf dem Zimmer muss diese aus jetziger Sicht nicht getragen werden.
  • Verwenden Sie die Handdesinfektionsmittel, die wir im ganzen Haus zur Verfügung stellen und bitte waschen Sie sich regelmäßig die Hände (mindestens 30 Sekunden lang).
  • Halten Sie bitte generell, so weit wie möglich, die Abstandsregelung von mindestens zwei Meter ein.

 

Coronatest

Covid-19 Teststrasse

Gemeinsam mit dem Roten Kreuz bieten wir für unsere Gäste eine betriebliche Covid-19 Teststrasse direkt im Schlosspark Mauerbach an. Die Testungen werden an folgenden Tagen durchgeführt:

Montag bis Freitag von 8.00 bis 9.00 Uhr

Dieses Testangebot ist kostenlos und kann von Gästen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Lieferanten in Anspruch genommen werden. Da wir damit auch an die Testplattform des Bundes angeschlossen sind, erhält jede getestete Person auch zeitnahe eine automatisierte Testbestätigung, die auch als Zutrittstest gilt.

Wir haben damit einen weiteren Schritt in die Richtung „Normalität“ gesetzt, um damit einen sicheren Hotel- und  Seminarbetrieb zu ermöglichen. Ein negativer Corona Test - nicht älter als 48 Stunden – ist Voraussetzung für die Teilnahme an Veranstaltungen im Schlosspark Mauerbach

Seminarraum

Veranstaltungen

Übernachtungen inkl. Verköstigung aus beruflichen Zwecken sowie berufliche Zusammenkünfte, wenn dieses zur Aufrechterhaltung der beruflichen Tätigkeit erforderlich sind, sind nach wie vor möglich und wir werden dafür sorgen, dass Sie Ihren geschäftlichen Aufenthalt bei uns sicher verbringen können.

  • Eine FFP2-Maske muss ab dem Betreten von Veranstaltungsorten in geschlossenen Räumen getragen werden.
  • Ein negativer Corona Test - nicht älter als 48 Stunden – ist Voraussetzung für die Teilnahme an Veranstaltungen im Schlosspark Mauerbach
  • Ein negativer Corona Test kann vor Ort zu den angegebenen Zeiten durchgeführt oder von extern mitgebracht werden.
  • Großzügig und lichtdurchflutete Seminarräume – so kann der Mindestabstand von 2 Meter eingehalten werden
  • Großzügige Break-out Areas
  • Desinfektionsmittel in allen öffentlichen Bereichen (Rezeption, Seminarbuffets und allen öffentlichen WC’s)
  • Alle Tagungs- und Seminarräumlichkeiten verfügen über eine automatische Lüftung ausschließlich mit Frischluft (keine Umluft)
  • Direkter Ausgang in den weitläufigen 5 Hektar großen Schlosspark
  • Selbstbedienung ist gestattet, die Konsumation von Getränken und Speisen ist nur im Sitzen zulässig
  • Eine Ausgabe von Speisen & Getränken ist laut aktueller Verordnung von 07:00 bis 19:00 Uhr möglich.

Seminarräume in der Übersicht (PDF)

Restaurant

Restaurant

Wir möchten Sie hiermit informieren, dass ab Inkrafttreten der neuen Verordnung der österreichischen Bundesregierung die touristische Nutzung von Hotels nicht erlaubt ist.


Übernachtungen inkl. Verköstigung aus beruflichen Zwecken sowie berufliche Zusammenkünfte, wenn dieses zur Aufrechterhaltung der beruflichen Tätigkeit erforderlich sind, sind nach wie vor möglich und wir werden dafür sorgen, dass Sie Ihren geschäftlichen Aufenthalt bei uns sicher verbringen können.

  • Die Sitzplätze im Restaurant erfüllen den geforderten Abstand.
  • Beim Eintreten in das Restaurant ist eine FFP2-Maske zu tragen.
  • Die Menükarte stellen wir für jeden Gast einzeln zur Verfügung - diese gibt es jedoch auch in digitaler Form, um sie mit Ihrem eigenen Smartphone aufzurufen. Wenn Sie Salz oder Pfeffer benötigen, wenden Sie sich an Ihren Servicemitarbeiter.
  • Gäste können bei unseren Buffets offen präsentierte Speisen und Getränke selbst entnehmen. Im Buffetbereich ist eine FFP2-Maske verpflichtend. Vor dem Buffetraum befindet sich ein Handdesinfektionsspender, welcher vor Betreten des Buffetraumes benutzt werden muss. Optional bieten wir Handschuhe für den einmaligen Gebrauch an. In unserer Küche gelten weiterhin die höchsten Hygienevorschriften nach HACCP.
  • Wir führen eine lückenlose Gästeregistrierung durch. Diese kann per QR Code online durchgeführt werden. Sofern nicht anders möglich ist eine Papierregistrierung möglich.
  • Eine Ausgabe von Speisen & Getränken ist laut aktueller Verordnung nur von 07:00 bis 19:00 Uhr möglich.

Zur Fotogalerie Restaurant

Aussenpool

Spa- & Wellnessbereich

Wir möchten Sie hiermit informieren, dass ab Inkrafttreten der neuen Verordnung der österreichischen Bundesregierung die Nutzung von Spa- & Wellnessbereichen nicht erlaubt ist.

 

Sobald der Wellnessbereich wieder genutzt werden darf, werden folgende Maßnahmen gesetzt:

  • Auf mehr als 1.700 m² Spa & Wellnessfläche und 5 Hektar großer Schlosspark mit Spazierwegen rund um das Hotel finden Sie ausreichend Platz zum Wohlfühlen und Genießen.
  • Genießen Sie unsere großzügige Poollandschaft - den Innenpool mit 63 m² und den Außenpool mit 103 m² mit  Massagedüsen. Pro 6 m² Poolfläche ist ein Badegast erlaubt. Es dürfen daher bei 160 m² Poolfläche bis zu 26 Personen gleichzeitig baden. Der Mindestabstand von einem Meter muss auch beim Schwimmen eingehalten werden.
  • Die Nutzung des Wellnessbereichs, inklusive Indoor- & Outdoor Pool, sowie der Saunen sind zu den üblichen Öffnungszeiten möglich. Ein Mund-Nasen-Schutz muss im Poolbereich nicht getragen werden.
  • Bitte beachten Sie, dass die Liegen mit einem Sicherheitsabstand platziert wurden. Es stehen pro Liege 10 m² zur Verfügung. Bitte verrücken Sie diese nicht und halten Sie ausreichend Abstand.
  • Geführte Sauna-Aufgüsse können derzeit leider nicht angeboten werden.
  • Regeln in den Saunen: Da auch hier 1 Person pro 10 m² erlaubt sind, sind die Saunen de facto zur Einzelbenutzung mit im eigenen Haushalt lebenden Personen erlaubt. Bitte reservieren Sie Ihre persönliche Saunazeit direkt an der Spa- oder Hotelrezeption.
Massage

Massage & Kosmetik

Wir möchten Sie hiermit informieren, dass ab Inkrafttreten der neuen Verordnung der österreichischen Bundesregierung die touristische Nutzung von Hotels, Spa- & Wellnessbereich nicht erlaubt ist und somit keine Anwendungen angeboten werden.

 

Sobald der Bereich wieder geöffnet werden darf, werden folgende Maßnahmen gesetzt:

  • Bitte nehmen Sie  zu den Anwendungen immer Ihre Schutzmaske mit.
  • In den Wartebereichen und der Spa-Rezeption ist ebenfalls die Schutzmaske zu tragen.
  • Unser Spa-Team wird einen Mund-Nasen-Schutz tragen oder bei bestimmten Kosmetik-Behandlungen zusätzlich ein Gesichtsvisier.
  • Laufende Desinfektion der Liegen und aller Berührungsflächen nach jeder Behandlung sind selbstverständlich.
Yoga

Aktivitäten

Wir möchten Sie hiermit informieren, dass ab Inkrafttreten der neuen Verordnung der österreichischen Bundesregierung kein Aktivitätenprogramm angeboten wird.

  • Die Wander- und Radwege im Wienerwald sind ohne Einschränkungen benutzbar.
Babyelefant

Für Ihre Sicherheit und Gesundheit

Der Schlosspark Mauerbach war das erste Hotel in Österreich, das bereits kurz vor dem Restart Ende Mai damit begonnen hat, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lückenlos und auf eigene Kosten mit hochwertigen PCR Tests auf Covid-19 regelmäßig zu testen. Diese Testreihe wird wöchentlich im Rahmen des Regierungsmaßnahmenprogrammes weitergeführt. Zusätzlich wurde ein umfassendes Maßnahmenpaket zur Gesundheitsvorsorge in das für Gäste unsichtbare, standardisierte Qualitätsmanagement für Hotelabläufe eingearbeitet, das auch nach der Pandemie weiter bestehen bleiben wird.